Geschäftsführer

Home » Geschäftsführer

Helmut Hardt studierte Raumplanung an der heutigen TU Dortmund und belegte die Fächer Städtebau und Bauleitplanung bei Prof. Peter Zlonicky sowie Architektur bei Prof. Harald Deilmann. Nach dem Vordiplom wechselte er zur heutigen TU Kaiserslautern an den Fachbereich Architektur, Raum- und Umweltplanung, Bauingenieurwesen. Dort studierte er Stadtplanung und Städtebau bei Prof. Albert Speer und Architektur bei Prof. Horst Römer.
Nach seinem Diplom 1990 kombinierte er eine Dozententätigkeit in den Niederlanden an der heutigen Radboud Universiteit Nijmegen am Fachbereich Umwelt, Natur und Landschaft (Prof. Klaas Bouwer) mit einer Stadtplanertätigkeit in einem deutschen Büro für Stadt- und Regionalplanung. 1995 gründete er die Ingenieurgesellschaft für Stadtentwicklung, Umweltplanung und Bauwesen, die StadtUmBau GmbH. Studium und Berufserfahrung waren die Grundlage für diesen interdisziplinären Ansatz, kombiniert mit weitreichenden Kenntnissen zu Planungsthemen in den Niederlanden und zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.
Helmut Hardt ist Mitglied in der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (AKNW). Er ist sowohl Mitglied im Berufsverband der Stadt-, Regional- und Landesplaner e.V. (SRL), als auch in der niederländischen Beroepsvereniging van Stedebouwkundigen en Planologen (BNSP). Im Jahre 2008 wurde er in die Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung berufen (DASL).

Helmut O.H. Hardt
Dipl.-Ing.